logo caritas

Unsere Patienten der Prioritätsstufen 1-3 können sich am 16.06.2021 ab 13:30 Uhr mit dem Impfstoff Johnson & Johnson  impfen lassen, bis der uns vorrätige Impfstoff aufgebraucht ist.

Bei Interesse bitten wir Sie mit unserer Praxis Kontakt aufzunehmen, so dass wir Sie vormerken können.

Zum Impftermin nehmen Sie bitte die hier verlinkten Aufklärung- und Anamnesebögen ausgefüllt mit [

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile und https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile ].

Bitte Denken Sie auch bei Ihrem Termin an den Impfpass.

Weitere Infos zum Impfstoff finden sie unter https://www.janssenmedicalcloud.de/produkt/covid-19-vaccine-janssen .

Nur weil Regierungspolitiker die Impfpriorisierung für die Coronaimpfungen aufheben, um Sympathien vor anstehenden Wahlen zu sammeln, können wir als Ärzte und Fachangestellte nicht nach Sympathien impfen, sondern müssen  weiterhin nach medizinischen Kriterien eine gefährdungsorientierte Impfreihenfolge einhalten! Wir möchten betonen, dass ungeduldiges Drängeln für eine Impfbevorzugung nicht zur Beschleunigung bei der Terminvergabe führt!

­